ASYS

Waferhandling Roboter

Sonderausführung für den Reinraumbetrieb

Das ASYS Roboterprogramm ist als frei kombinierbares Baukastensystem aufgebaut. Durch die jahrzehntelange Erfahrung im Roboterbau können für Anwendungen insbesondere im Hochvakuum, Ultrahochvakuum und Reinsträumen optimale Lösungen angeboten werden. Der SCARA-AAR 740 stellt dabei eine bewährte Sonderausführung für den Reinraumbetrieb dar. Mit einem Single-Paddel ausgestattet, hat der Arm eine Reichweite von bis zu 786 mm und einen Vertikalhub von 50 mm. Er kann eine Traglast von 2,5 kg (inklusive Paddel) aufnehmen.

Kundennutzen:

  • Erhöhte Betriebssicherheit
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Kurze Time to Market
  • Flexible Steuerungskonfiguration
  • Optimale konstruktive Lösung
  • Einfache Lastanbindung
  • Geringer Fertigungs- und Montageaufwand
  • Reduzierter Materialeinsatz
  • Höhere Produktqualität
  • Weniger Ausschuss
  • Gleichbleibende Qualität
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Reduzierte Total Cost of Ownership
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Flexible Steuerungskonfiguration

Merkmale:

  • Große Hohlwelle
  • Servoregler verfügbar
  • Variable Feedbacksysteme
  • Integriertes, hochbelastbares Abtriebslager
  • Hervorragende, lebenslange Präzision
  • Kompakte, leichte Bauform
  • Einfach individualisierbar
  • Fremdreglerkompatibilität
ASYS

FHA-C

Große Hohlwelle – beidseitig montierbar

Die Servoantriebe der Baureihe FHA-C mit zentraler Hohlwelle bestehen aus einem Synchron-Servomotor, einem Einbausatz der Baureihe CSD sowie einem speziell für die Baureihe entwickelten Abtriebslager.

Zum Produkt

Stabile Maschineneigenschaften bei kurzen Taktzeiten

Das kippsteife Abtriebslager der integrierten Harmonic Drive® Servoantriebe der Baureihe FHA-C ermöglicht die direkte Anbringung der Nutzlast ohne weitere Abstützungen und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Aufgrund der Positioniergenauigkeit sind stabile Maschineneigenschaften bei kurzen Taktzeiten und geringstem Platzbedarf sichergestellt.