Anwendungen_RUAG Anwendungen_RUAG_mobile

Robust, wartungsfrei, zuverlässig und European Sourced

Vor mehr als 40 Jahren wurden die ersten Harmonic Drive® Getriebe während der Apollo-15-Mission ins All geschickt. Mittlerweile stellt dieses Getriebeprinzip durch seine ausgezeichnete Positioniergenauigkeit und hohe Leistungsdichte in Raumfahrtanwendungen eine etablierte Größe dar. Und die Erwartungen an Präzisionsgetriebe steigen stetig: Neben der bereits erwähnten Positionier- und Wiederholgenauigkeit müssen sie hohe Drehmomentkapazität, hohe Verdrehsteifigkeit sowie eine leichte und kompakte Konstruktion aufweisen.

CSD-2A

Die kurze Baureihe

Die Einbausätze der Baureihe CSD-2A sind erhältlich in sieben Baugrößen mit den Untersetzungen 50, 100 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 12 und 823 Nm und einer Leistungsdichte von 230 bis 512 Nm/kg.

Zum Produkt
Anwendungen_RUAG Anwendungen_RUAG_mobile

Von Satelliten und Solarpanels

Ein Hauptanwendungsfeld von Harmonic Drive® Getrieben in Satelliten ist die Ausrichtung der Solarpanels in Richtung Sonne. Beispielhaft ist hier der Einsatz von Getrieben der Baureihe HDUC zu nennen, die in den Septa 31-Antrieben der RUAG Schweiz AG äußerst zuverlässig und wartungsfrei ihren Dienst verrichten. In weiteren Solar Array Drive-Mechanismen kommen extrem leichte Harmonic Drive ® CPL-Getriebeeinbausätze in unterschiedlichen Baugrößen und Untersetzungen zum Einsatz. Mit diesen Antrieben werden kleine Satelliten mit einem Gewicht bis 500 kg ausgerüstet, die in mittleren oder niedrigen Umlaufbahnen eingesetzt werden. Als neues Mitglied der Familie hat sich jetzt auch SARA 21 qualifiziert. Dieser Antrieb nutzt Komponenten der Baureihe CSD.