Harmonic Drive AG
als Arbeitgeber

Als innovatives und führendes Unternehmen der Branche suchen wir kreative Mitarbeiter, die mit Leidenschaft immer die beste Lösung entwickeln und auch erfolgreich umsetzen wollen. Wir fördern Initiative und legen Wert auf eine langfristige Bindung an unser Unternehmen. Als Arbeitgeber liegt uns dabei das Wohlergehen der Mitarbeiter besonders am Herzen. Daher können Sie als Mitarbeiter der Harmonic Drive AG von einem vielfältigen Angebot profitieren.

Warum
Harmonic Drive AG?

1. Sicherheit

Wir wissen, dass das Herzstück unseres Unternehmens, neben unserem einzigarten Getriebeprinzip, unsere Mitarbeiter sind. Und so, wie das Unternehmen in den vergangenen Jahren an Größe gewonnen hat, hat sich auch die Mitarbeiterzahl stetig erhöht. Heute ist die Harmonic Drive AG Arbeitgeber von knapp 450 Mitarbeitern, verfügt über 35.000 m² Grundstücksfläche sowie 22.000 m² Fabrikations- und Bürofläche und erzielte im Jahr 2018 einen Jahresumsatz von 120.000.000 Euro.

2. Fortschritt

Die ständigen Veränderungen des Marktes erlauben keine Ruhephasen. Wird die Antriebstechnik heute von Innovationen aus Automatisierung und Robotik beeinflusst, sind die Technologien von morgen noch ungewiss. Um Trends frühzeitig zu erkennen, fokussieren wir das Marktgeschehen genau – und stellen so unsere Weichen für die Zukunft.

3. Gesundheit

Als Arbeitgeber tragen wir Verantwortung. Verantwortung für die Menschen, die bei uns arbeiten. Dabei spielt vor allem die Gesundheit eine große Rolle. Profitieren Sie von modernster Technik, augenärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, Grippeschutzimpfungen sowie kostenfreien Getränken und frischem Obst.

Zur Stellenbörse

Ein starkes Team

Haben wir Sie überzeugt? Dann überzeugen Sie auch uns!

Zur Stellenbörse

Das sagen unsere Mitarbeiter über uns

Frau Köhler, Sie arbeiten in einem technischen, oft männerdominierten Bereich. Wie fühlen Sie sich im Unternehmen und Ihrem Aufgabenbereich?  

Viele glauben, Frauen und Technik, das passt nicht zusammen. Die Harmonic Drive AG zeigt, dass es eben doch passt. Ich arbeite in der Fertigungstechnik – eigentlich eine Männerdomäne –, doch hier wird jeder nach seinen Fähigkeiten eingesetzt und respektiert. Das fachliche Know-how zählt. Das kollegiale Miteinander, die motivierende Arbeitsatmosphäre und die abwechslungsreichen Aufgaben tragen dazu bei, dass ich jeden Tag gerne zur Arbeit fahre.

Martina Köhler, Fertigungstechnik CRB