Seit dem 1. Oktober 2017 hat Helge Möhlmann den reaktivierten Außendienst der Harmonic Drive AG im norddeutschen Raum übernommen. Hier stehen die Postleitzahlengebiete 06, 10-33, 37-39 sowie 48 und 49 unter seiner Betreuung, mit welcher er Kunden und Interessenten des Unternehmens als direkter Ansprechpartner vor Ort dient.

Herr Möhlmann startete seine berufliche Laufbahn bei der Harmonic Drive AG bereits im September 2015. Damals noch als Praktikant in der Servo-Entwicklung, entschied er sich nach Abschluss seines Studiums zum B. Eng. in Elektrotechnik für den Weg in den Vertrieb. Dort absolvierte er ein 1-jähriges Trainee-Programm, das ihn durch alle Abteilungen der Harmonic Drive AG führte.

Für Herrn Möhlmann war schnell klar, dass seine berufliche Vorliebe dem Vertrieb gilt und hier insbesondere der direkte Kontakt zum Kunden. „Der intensive Kundenkontakt und das Gefühl, etwas bewegen zu können, sind mir sehr wichtig. Durch die enge Zusammenarbeit von Außendienst und den Kollegen in Limburg ermöglichen wir unseren Kunden die bestmögliche Betreuung vor Ort“, hebt Helge Möhlmann hervor.

Herr Möhlmanns Leidenschaft für Technik zeigt sich auch abseits seiner beruflichen Tätigkeit. Wenn es die Zeit zulässt, befasst er sich mit der Programmierung von Mikrocontrollern oder schraubt an motorisierten Zweirädern.

Die Zuneigung zum norddeutschen Raum kommt im Übrigen nicht von ungefähr: Herr Möhlmanns Wurzeln liegen nahe der Hansestadt Bremen.

„Mit Helge Möhlmann hat unser Außenvertrieb für den Raum Norddeutschland eine aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit gewonnen. Aufgrund seiner Ausbildung innerhalb des Unternehmens erfüllt Herr Möhlmann alle Voraussetzungen, den Kunden vor Ort mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und unser Unternehmen zu repräsentieren“, betont Vertriebsleiter Deutschland Thomas Reuber.

Wir wünschen Herrn Möhlmann viel Freude in seinem Aufgabengebiet

Downloads