Auf einen Blick

Optimal für Ihre Anwendung

  • Optimale konstruktive Lösung
  • Einfache Einbindung
  • Reduzierte Komponentenvielfalt
  • Reduzierter Materialeinsatz
  • Höhere Produktqualität
  • Weniger Ausschuss
  • Gleichbleibende Qualität
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Reduzierte Total Cost of Ownership
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Höhere Energieeffizienz
  • Niedrigere Fertigungskosten
  • Kleiner Maschinenfootprint

Merkmale

  • Einfach individualisierbar
  • Direkte Motoranbindung
  • Hervorragende, lebenslange Präzision
  • Kompakte, leichte Bauform
  • Hohe Dynamik
  • Integriertes, hochbelastbares Abtriebslager
  • Spielfrei
Projektierungsanleitung

Projektierungsanleitung

Units CobaltLine®-2UH

PDF Download

2D-/3D-CAD-Dateien

Übersicht der 2D-/3D-
CAD-Dateien für Ihre Planungs- und Konstruktionsphase

Zum Downloadportal

Weitere Downloads

Abschnitte

Produkt anfragen!

Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

Produkt anfragen!

Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

Produkt anfragen!

Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

Produkt anfragen!

Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

Produkt anfragen!

Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

Produkt anfragen!

Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

Produkte vergleichen

Jetzt vergleichen!

Kombinationen

Baugrößen & Versionen 14 17 20 25 32 40
Untersetzung 50
80
100
120
160
 
 
Version 2UH
 
 

verfügbar

auf Anfrage

nicht verfügbar

Technische Daten

Bestellbezeichnung

Definieren Sie die Bestellbezeichnung für Ihr individuelles Produkt
unter Berücksichtigung der von Ihnen gewünschten Produktmerkmale.

PDF Download

Baugröße ändern Einheit CobaltLine®-14-2UH
Untersetzung i [] 50 80 100
Wiederholbares Spitzendrehmoment TR [Nm] 23 30 36
Durchschnittsdrehmoment TA [Nm] 9 14 14
Nenndrehmoment TN [Nm] 7 10 10
Kollisionsdrehmoment TM [Nm] 46 61 70
Max. Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nin (max) [min-1] 14000 14000 14000
Max. Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nin (max) [min-1] 8500 8500 8500
Mittlere Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nav (max) [min-1] 6500 6500 6500
Mittlere Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nav (max) [min-1] 3500 3500 3500
Massenträgheitsmoment Jin [x10-4 kgm2] 0,033 0,033 0,033
Gewicht m [kg] 0,52 0,52 0,52
Max. Hohlwellendurchmesser dH (max) [mm] 8 8 8
Übertragungsgenauigkeit [arcmin] < 1,5 < 1,5 < 1,5
Wiederholgenauigkeit [arcmin] < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1
Lost Motion [arcmin] < 1 < 1 < 1
Torsionssteifigkeit K3 [x103 Nm/rad] 5,7 7,1 7,1
Umgebungstemperatur (Betrieb) [°C] -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90
Abtriebslager
Dynamische Radiallast FR dyn (max) [N] 1928 1928 1928
Dynamische Axiallast FA dyn (max) [N] 2878 2878 2878
Dynamisches Kippmoment Mdyn (max) [Nm] 41 41 41
Baugröße ändern Einheit CobaltLine®-17-2UH
Untersetzung i [] 50 80 100 120
Wiederholbares Spitzendrehmoment TR [Nm] 44 56 70 70
Durchschnittsdrehmoment TA [Nm] 34 35 51 51
Nenndrehmoment TN [Nm] 21 29 31 31
Kollisionsdrehmoment TM [Nm] 91 113 143 112
Max. Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nin (max) [min-1] 10000 10000 10000 10000
Max. Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nin (max) [min-1] 7300 7300 7300 7300
Mittlere Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nav (max) [min-1] 6500 6500 6500 6500
Mittlere Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nav (max) [min-1] 3500 3500 3500 3500
Massenträgheitsmoment Jin [x10-4 kgm2] 0,079 0,079 0,079 0,079
Gewicht m [kg] 0,68 0,68 0,68 0,68
Max. Hohlwellendurchmesser dH (max) [mm] 7 7 7 7
Übertragungsgenauigkeit [arcmin] < 1,5 < 1,5 < 1,5 < 1,5
Wiederholgenauigkeit [arcmin] < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1
Lost Motion [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1
Torsionssteifigkeit K3 [x103 Nm/rad] 13 16 16 16
Umgebungstemperatur (Betrieb) [°C] -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90
Abtriebslager
Dynamische Radiallast FR dyn (max) [N] 2148 2148 2148 2148
Dynamische Axiallast FA dyn (max) [N] 3207 3207 3207 3207
Dynamisches Kippmoment Mdyn (max) [Nm] 64 64 64 64
Baugröße ändern Einheit CobaltLine®-20-2UH
Untersetzung i [] 50 80 100 120 160
Wiederholbares Spitzendrehmoment TR [Nm] 73 96 107 113 120
Durchschnittsdrehmoment TA [Nm] 44 61 64 64 64
Nenndrehmoment TN [Nm] 33 44 52 52 52
Kollisionsdrehmoment TM [Nm] 127 165 191 191 191
Max. Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nin (max) [min-1] 10000 10000 10000 10000 10000
Max. Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nin (max) [min-1] 6500 6500 6500 6500 6500
Mittlere Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nav (max) [min-1] 6500 6500 6500 6500 6500
Mittlere Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nav (max) [min-1] 3500 3500 3500 3500 3500
Massenträgheitsmoment Jin [x10-4 kgm2] 0,193 0,193 0,193 0,193 0,193
Gewicht m [kg] 0,98 0,98 0,98 0,98 0,98
Max. Hohlwellendurchmesser dH (max) [mm] 10 10 10 10 10
Übertragungsgenauigkeit [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Wiederholgenauigkeit [arcmin] < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1
Lost Motion [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Torsionssteifigkeit K3 [x103 Nm/rad] 23 29 29 29 29
Umgebungstemperatur (Betrieb) [°C] -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90
Abtriebslager
Dynamische Radiallast FR dyn (max) [N] 2354 2354 2354 2354 2354
Dynamische Axiallast FA dyn (max) [N] 3511 3511 3511 3511 3511
Dynamisches Kippmoment Mdyn (max) [Nm] 91 91 91 91 91
Baugröße ändern Einheit CobaltLine®-25-2UH
Untersetzung i [] 50 80 100 120 160
Wiederholbares Spitzendrehmoment TR [Nm] 127 178 204 217 229
Durchschnittsdrehmoment TA [Nm] 72 113 140 140 140
Nenndrehmoment TN [Nm] 51 82 87 87 87
Kollisionsdrehmoment TM [Nm] 242 332 369 395 408
Max. Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nin (max) [min-1] 7500 7500 7500 7500 7500
Max. Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nin (max) [min-1] 5600 5600 5600 5600 5600
Mittlere Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nav (max) [min-1] 5600 5600 5600 5600 5600
Mittlere Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nav (max) [min-1] 3500 3500 3500 3500 3500
Massenträgheitsmoment Jin [x10-4 kgm2] 0,413 0,413 0,413 0,413 0,413
Gewicht m [kg] 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5
Max. Hohlwellendurchmesser dH (max) [mm] 15 15 15 15 15
Übertragungsgenauigkeit [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Wiederholgenauigkeit [arcmin] < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1
Lost Motion [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Torsionssteifigkeit K3 [x103 Nm/rad] 44 57 57 57 57
Umgebungstemperatur (Betrieb) [°C] -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90
Abtriebslager
Dynamische Radiallast FR dyn (max) [N] 3904 3904 3904 3904 3904
Dynamische Axiallast FA dyn (max) [N] 5827 5827 5827 5827 5827
Dynamisches Kippmoment Mdyn (max) [Nm] 156 156 156 156 156
Baugröße ändern Einheit CobaltLine®-32-2UH
Untersetzung i [] 50 80 100 120 160
Wiederholbares Spitzendrehmoment TR [Nm] 281 395 433 459 484
Durchschnittsdrehmoment TA [Nm] 140 217 281 281 281
Nenndrehmoment TN [Nm] 99 153 178 178 178
Kollisionsdrehmoment TM [Nm] 497 738 841 892 892
Max. Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nin (max) [min-1] 7000 7000 7000 7000 7000
Max. Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nin (max) [min-1] 4800 4800 4800 4800 4800
Mittlere Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nav (max) [min-1] 4600 4600 4600 4600 4600
Mittlere Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nav (max) [min-1] 3500 3500 3500 3500 3500
Massenträgheitsmoment Jin [x10-4 kgm2] 1,96 1,96 1,96 1,96 1,96
Gewicht m [kg] 3,2 3,2 3,2 3,2 3,2
Max. Hohlwellendurchmesser dH (max) [mm] 20 20 20 20 20
Übertragungsgenauigkeit [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Wiederholgenauigkeit [arcmin] < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1
Lost Motion [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Torsionssteifigkeit K3 [x103 Nm/rad] 98 120 120 120 120
Umgebungstemperatur (Betrieb) [°C] -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90
Abtriebslager
Dynamische Radiallast FR dyn (max) [N] 6101 6101 6101 6101 6101
Dynamische Axiallast FA dyn (max) [N] 7926 7926 7926 7926 7926
Dynamisches Kippmoment Mdyn (max) [Nm] 313 313 313 313 313
Baugröße ändern Einheit CobaltLine®-40-2UH
Untersetzung i [] 50 80 100 120 160
Wiederholbares Spitzendrehmoment TR [Nm] 523 675 738 802 841
Durchschnittsdrehmoment TA [Nm] 255 369 484 586 586
Nenndrehmoment TN [Nm] 178 268 345 382 382
Kollisionsdrehmoment TM [Nm] 892 1270 1400 1530 1530
Max. Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nin (max) [min-1] 5600 5600 5600 5600 5600
Max. Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nin (max) [min-1] 4000 4000 4000 4000 4000
Mittlere Antriebsdrehzahl (Ölschmierung) nav (max) [min-1] 3600 3600 3600 3600 3600
Mittlere Antriebsdrehzahl (Fettschmierung) nav (max) [min-1] 3000 3000 3000 3000 3000
Massenträgheitsmoment Jin [x10-4 kgm2] 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5
Gewicht m [kg] 5 5 5 5 5
Max. Hohlwellendurchmesser dH (max) [mm] 24 24 24 24 24
Übertragungsgenauigkeit [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Wiederholgenauigkeit [arcmin] < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1 < ±0,1
Lost Motion [arcmin] < 1 < 1 < 1 < 1 < 1
Torsionssteifigkeit K3 [x103 Nm/rad] 180 230 230 230 230
Umgebungstemperatur (Betrieb) [°C] -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90 -40 … 90
Abtriebslager
Dynamische Radiallast FR dyn (max) [N] 8652 8652 8652 8652 8652
Dynamische Axiallast FA dyn (max) [N] 11242 11242 11242 11242 11242
Dynamisches Kippmoment Mdyn (max) [Nm] 450 450 450 450 450
  • Produkt anfragen!

    Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

    Produkt anfragen!

    Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

    Produkt anfragen!

    Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

    Produkt anfragen!

    Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

    Produkt anfragen!

    Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

    Produkt anfragen!

    Sie müssen nur noch die gewünschte Untersetzung wählen

  • Produkte vergleichen

    Produkte vergleichen

    Jetzt vergleichen!

  • ProductFinder

    In wenigen Schritten zum passenden Produkt.

    ProductFinder

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

  • CobaltLine®-CP

    Drehmomentgesteigert mit Präzisionsabtriebslager und flexible Anbindung

    CobaltLine®-CP

    Die Units der Baureihe CobaltLine®-CP sind erhältlich in sechs Baugrößen mit den Untersetzungen 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 23 und 841 Nm. Das kippsteife, präzise Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Die Baureihe CobaltLine®-CP gibt es in drei Versionen: Die Unit CPM zum direkten Anbau beliebiger Motoren, die Unit CPH mit Hohlwelle zur Durchführung von Versorgungsleitungen für weiterführende Antriebssysteme und die Unit CPS mit Eingangswelle aus Edelstahl, die eine flexible Einbindung in Ihre Konstruktion ermöglicht.
  • CSG-2UH

    Drehmomentgesteigerte Baureihe

    CSG-2UH

    Die Units der Baureihe CSG-2UH sind erhältlich in zehn Baugrößen mit den Untersetzungen 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 23 und 3419 Nm.

    Das kippsteife Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion.

    Standardservomotoren können kompakt angebaut werden. Die Getriebe decken einen breiten Drehmomentbereich ab und verfügen über eine hohe Lebensdauer – dies bestätigt der seit Jahren erfolgreiche Einsatz. Unit und Motor bilden zusammen eine kompakte und leichte Einheit, die schnell hohe Lasten aufnehmen kann. Aufgrund der Positioniergenauigkeit sind stabile Maschineneigenschaften mit kurzen Taktzeiten garantiert.

  • HFUC-2UH

    Die Standardbaureihe

    HFUC-2UH

    Die Units der Baureihe HFUC-2UH sind erhältlich in 13 Baugrößen mit den Untersetzungen 30, 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 9 und 9180 Nm.

    Das kippsteife Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion.

    Die Units erhalten Sie bei Bedarf in spezifischer Ausführung maßgeschneidert für Ihre Anwendung und können dabei Standardservomotoren nutzen. Unit und Motor bilden zusammen eine kompakte und leichte Einheit, die schnell hohe Lasten aufnehmen kann. Die Baureihe ist auf Wunsch verfügbar für Umgebungstemperaturen zwischen -40 und 90 °C und mit einer großen Auswahl an Sonderschmierstoffen einsetzbar. Aufgrund der Positioniergenauigkeit sind stabile Maschineneigenschaften mit kurzen Taktzeiten garantiert.

  • SHD-2SH

    Kurze Baulänge mit größter Hohlwelle

    SHD-2SH

    Die Units der Baureihe SHD sind erhältlich in sechs Baugrößen mit den Untersetzungen 50, 100 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 12 und 453 Nm.

    Das kippsteife Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion.

    Die Simplicity Units SHD-2SH zeichnen sich durch kompakteste Abmessungen und geringes Gewicht aus. Sie bestehen aus dem Einbausatz mit verkürztem Flexspline und dem hochbelastbaren Abtriebslager. Die Einsparung des An- und Abtriebsflansches ermöglicht maximale Flexibilität bei der konstruktiven Einbindung. Durch die integrierte Hohlwelle können Versorgungsleitungen, Wellen oder Kabel für weiterführende Antriebssysteme durchgeführt werden. Aufgrund des hochbelastbaren, integrierten Abtriebslagers kann die Unit schnell und einfach hohe Lasten aufnehmen.

  • CPU-M/H/S

    Verstärktes Präzisionsabtriebslager und flexible Anbindung

    CPU-M/H/S

    Die Units der Baureihe CPU sind erhältlich in neun Baugrößen mit den Untersetzungen 30, 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 9 und 1840 Nm. Das kippsteife, präzise Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Die Baureihe CPU gibt es in drei Versionen: Die Unit CPU-M zum direkten Anbau beliebiger Motoren, die Unit CPU-H mit Hohlwelle zur Durchführung von Versorgungsleitungen für weiterführende Antriebssysteme und die Unit CPU-S mit Eingangswelle aus Edelstahl, die eine flexible Einbindung in Ihre Konstruktion ermöglicht.
  • HFUS-2UH/2SO/2SH

    Kompakt mit größter Hohlwelle

    HFUS-2UH/2SO/2SH

    Die Units der Baureihe HFUS sind erhältlich in neun Baugrößen mit den Untersetzungen 30, 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 9 und 1840 Nm. Das kippsteife Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Die Baureihe HFUS gibt es in drei Versionen: Die Unit HFUS-2UH ist vollständig gedichtet mit großem Hohlwellendurchmesser zur Durchführung von Versorgungsleitungen, Wellen oder Kabel für weiterführende Antriebssysteme. Die Simplicity Units HFUS-2SO und HFUS-2SH sind besonders kurz bauend und zeichnen sich durch geringes Gewicht aus. Die Einsparung des An- und Abtriebsflansches ermöglicht maximale Flexibilität bei der konstruktiven Einbindung. Dabei ist die Version 2SO mit Standard Wave Generator und die Version 2SH mit Hohlwelle verfügbar. Alle Versionen der Baureihe HFUS sind auf Wunsch verfügbar für Umgebungstemperaturen zwischen -40 und 90 °C und mit einer großen Auswahl an Sonderschmierstoffen maßgeschneidert für Ihre Anwendung.
  • CSD-2UH/2UF

    Die kurze Baureihe

    CSD-2UH/2UF

    Die Units der Baureihe CSD sind erhältlich in sieben Baugrößen mit den Untersetzungen 50, 100 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 12 und 823 Nm. Das kippsteife Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Die Baureihe CSD zeichnet sich durch eine sehr geringe Baulänge und geringes Gewicht aus. Die Unit CSD-2UF ist mit Hohlwelle zur Durchführung von Versorgungsleitungen für weiterführende Antriebssysteme und mit einem verstärkten Abtriebslager verfügbar. Die Unit CSD-2UH ermöglicht problemlos einen kompakten Motoranbau für jegliche Standardservomotoren. Unit und Motor bilden zusammen eine kompakte und leichte Einheit, die schnell hohe Lasten aufnehmen kann. Aufgrund der Positioniergenauigkeit sind stabile Maschineneigenschaften mit kurzen Taktzeiten garantiert.
  • SHG-2UH/2SO/2SH

    Drehmomentgesteigert mit größter Hohlwelle

    SHG-2UH/2SO/2SH

    Die Units der Baureihe SHG-2UH sind erhältlich in zehn Baugrößen mit den Untersetzungen 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 23 und 3419 Nm. Das integrierte kippsteife Abtriebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Die Unit SHG-2UH ist vollständig gedichtet mit großem