Produkte Anwendungen Technologie Downloads Unternehmen Karriere
Kontakt News

Deine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

In deiner Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) bei der Harmonic Drive SE stellt Präzision das oberste Gebot dar. Muss ein Bauteil hergestellt werden, kommt dein Adlerauge zum Einsatz – denn hier ist Arbeit im Mikrometerbereich gefragt. Aber keine Angst, bevor du dich an den modernen Produktionsmaschinen in unserer Lehrwerkstatt beweisen darfst, werden dir die nötigen Grundlagen in der Theorie und Praxis vermittelt. Du lernst, verschiedenste Werk- und Hilfsstoffe zu unterscheiden, zuzuordnen und handzuhaben, planst Fertigungsprozesse und sammelst Erfahrungen in der betrieblichen und technischen Kommunikation. Um schon bald dein eigenes Werkstück in den Händen zu halten, bewirb dich ab sofort für das Ausbildungsjahr 2021.

Deine Ausbildung im Überblick

1. Fordern

Ausbildungen sind monoton? Weit gefehlt. Wir sind der Überzeugung, dass Höhen und Tiefen wie auch Erfolge und Probleme den Menschen formen. In deiner Ausbildung bei der Harmonic Drive SE kannst du unter Beweis stellen, welcher Herausforderung du gewachsen bist.

2. Fördern

Deine Weiterbildung liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund unterstützen wir dich sowohl auf fachlicher als auch auf persönlicher Ebene und geben dir die Möglichkeit, dich im Rahmen deiner Ausbildung zu entfalten, selbstständig zu arbeiten und Initiative zu ergreifen.

3. Team

Wenn alle Stricke reißen, ist auf deine Kolleginnen und Kollegen Verlass. Sie sind deine helfende Hand und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Unternehmenskultur pflegt ein familiäres Miteinander, das auf gegenseitiger Wertschätzung und Respekt beruht.

Dein Team

Deine Ausbilder

Das sagen unsere Azubis über uns

Max, warum sind wir der richtige Betrieb für deine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker?

Für mich ist die Harmonic Drive SE ein sehr zukunftsorientiertes Unternehmen, das mir von Beginn meiner Ausbildung an Vertrauen geschenkt hat. Während ich Werkstücke anfangs per Hand bearbeitete, kommen heute täglich maschinelle Aufgaben auf mich und mein Lehrjahr zu. Nachbearbeitungen aus der Produktion sind dafür ein gutes Beispiel. Außerdem sind die Mitarbeiter alle sehr freundlich und das Arbeitsklima ist toll. Ich bin froh, ein Teil des Unternehmens zu sein.

Max Gotthardt, Auszubildender Zerspanungsmechaniker

Du findest uns auch auf Facebook, Instagram und Co.: