Produkte Anwendungen Technologie Downloads Unternehmen Karriere
Kontakt News

Einmal Weltall und zurück - Konstruktionspraxis veröffentlicht redaktionellen Beitrag über die Harmonic Drive AG

Extreme Umgebungsbedingungen erfordern spezielle Antriebstechnik. Aus diesem Grund wurde der Harmonic Drive® Einbausatz für Anwendungen im Weltraum an die Umgebungsbedingungen angepasst. Dies betrifft im Wesentlichen die verwendeten Werkstoffe, die den hohen Ansprüchen der ESA-Standards genügen müssen. Aber auch die ausgewählten Schmierstoffe, die für den zuverlässigen Betrieb des Getriebes eine Schlüsselrolle einnehmen, spielen eine entscheidende Rolle. Schließlich können nur einige wenige Schmierfette überhaupt im Vakuum eingesetzt werden und genügen dabei noch den hohen Ansprüchen der europäischen Raumfahrtbehörde. Hinzu kommt, dass sich diese Sonderschmierstoffe im Getriebe gänzlich anders verhalten als jene, die im industriellen Umfeld verwendet werden. An diesem Punkt setzt die Entwicklung eines trocken laufenden Harmonic Drive® Getriebes mit Namen ZirconLine® an. Lesen Sie hier mehr zu diesem neuen Getriebe der Harmoonic Drive AG.

Autor: Markus Jansson, Teamleiter Entwicklung nicht industrieller Getriebe

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

Saskia Andries
Marketing und Kommunikation

Fon: +49 6431 5008-214

E-Mail: saskia.andries@harmonicdrive.de